Herzlich willkommen zum
RKT Language Forum
2015

WARUM:

„Sprachen bzw. Übersetzungen sind doch nicht sooo schwierig!“

Diese Meinung vertreten zu dem vermeintlich einfachen Thema der Fremdsprachen leider recht viele, weil die Komplexität nicht bekannt ist.

Vor diesem Hintergrund sehen neun von zehn Unternehmen bei beginnenden Übersetzungsanforderungen keine Notwendigkeit, sich vorab zu informieren oder sich beraten zu lassen.
Die Folge: es wird oft ein Vielfaches des Beratungsaufwandes an „Lehrgeld“ bezahlt, das unter Umständen noch mit einem schmerzlichen Imageverlust bei den Kunden getoppt wird.

Sprache ist auch Kommunikation und diese ist, auch in der eigenen Muttersprache in der man sich Tag für Tag bewegt, nicht einfach.

Mit dem Start des Language-Forums möchte RKT informieren und einen offenen Know-how- Austausch rund um das Thema Fremdsprachen / Übersetzungen anbieten.

INHALT:
In 7 aufeinander abgestimmten Impulsvorträgen erfahren global agierende bzw. exportorientierte Unternehmen, worauf es bei Sprachen / Übersetzungen wirklich ankommt.

Themen:

  • Qualität und Reklamation
  • Effizienz und Workflow
  • Altes und Neues
  • Preis - Leistung - Kostenreduktion

ZIELPERSONEN:
Verantwortliche im Bereich Fremdsprachen und Übersetzung:
Marketing, Konstruktion, Softwareentwicklung, Export, Verkauf, Einkauf, Vertrieb, Qualitätssicherung und Dokumentation

DAUER:
1,5 Std.; Impulsvorträge von jeweils 45 Minuten mit anschließender Frage- und Diskussionsmöglichkeit von ca. 30 – 45 Minuten.

KOSTEN:
1. Vortrag 35,- EUR
2. Vortrag 25,- EUR
Ab der 3. Teilnahme stornieren wir die Kosten für den 1. + 2. Vortrag.
Alle weiteren Vorträge sind für Sie dann kostenlos.

Mit Ihrem persönlichen Aktionscode erhalten Sie die Teilnahme am Language Forum kostenlos.

TERMINE:
Siehe Anmeldung

ORT:
RKT Übersetzungs- und
Dokumentations-GmbH
Dr.-Konstantin-Hank-Str. 3
D-78713 Schramberg